Filed under Argentinien

Busfahren in Südamerika

Busfahren in Südamerika

Es wird Zeit, einmal der Tätigkeit Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, die uns in Südamerika sicher am meisten beschäftigt hat und noch beschäftigen wird: BUSFAHREN. Der Bus ist der König der Transportmittel hier, kein anderes Verkehrsmittel kann ihm das Wasser reichen – auch das Auto nicht. Fluggesellschaften gibt es für die Größe des Kontinents nicht sehr … Weiterlesen

Ein Tag als Gaucho

Ein Tag als Gaucho

Heute haben wir uns einmal Ausflug gegönnt – einen Tag als Gaucho (so heißen die Cowboys hier) auf einer Pferderanch. Mit uns waren acht Mädels in den 20ern aus US und UK – und Mr. Eric als einziger Vertreter des männlichen Geschlechts. Auch wenn wir beide nicht reiten können, so war der Ritt durch die … Weiterlesen

Salta – letzter Stop am Ende der zivilisierten Welt

Salta – letzter Stop am Ende der zivilisierten Welt

Nach der ganzen Reise durch halb Argentinien verbringen wir die nächsten fünf Tage in Salta. Salta mit rund einer halben Millionen Einwohnern liegt im Norden Argentinien und dient uns als erster „Erholungsstopp“ zum Relaxen, Wäsche waschen und unsere Weiterreise nach Bolivien vorzubereiten. Die Stadt an sich ist ganz angenehm. Wir sind in einem phantastischen B&B … Weiterlesen

Die Fälle von Iguazu

Die Fälle von Iguazu

Nach einer 19-stündigen Busfahrt (!) sind wir endlich in Puerto Iguazu, der äußersten nordöstlichen Ecke Argentiniens an der Grenze zu Paraguay und Brasilien. Hier gibt es einen der spektakulärsten Wasserfälle der Welt. Nicht einfach so ein tröpfelndes Rinnsaal, das über ein paar Meter heruntertropft, sondern hier tosen die Wassermassen des Iguazu-Flusses an einer riesigen Felswand … Weiterlesen

Paraguay

Paraguay

Puerto Iguazu hat nicht nur die Wasserfälle, sondern auch ein Dreiländereck zu bieten, mit Promenade und Aussichtspunkt nach Brasilien und Paraguay. Paraguay? Wir zwei schauten uns ahnungslos an. Reiseführer konsuliert – kein Wort dazu. Was ist eigentlich dieses Paraguay? Ein Blick auf die Karte offenbart: eigentlich könnten wir unseren Weg nach Bolivien viel einfacher mit … Weiterlesen

Eindrücke aus Buenos Aires

Eindrücke aus Buenos Aires

Winter in der „europäischen“ Fussgängerzone Die DusDucks vor dem Obelisco Der trendy und teure Hafen sieht aus wie in Düsseldorf Europa 1 Der berühmte Friedhof in la Recoletta Buchstand im „Gentrifizierungsviertel“ San Telmo Man ist stolz auf die breite (18 Spuren) Av. Nueve de Julio Winter in der „europäischen“ Fussgängerzone Nochmal der Friedhof, hier liegt … Weiterlesen

Spanien im Spätherbst

Spanien im Spätherbst war genau das was Mr. Eric und ich die meiste Zeit bis zum Schluss in Buenos Aires dachten. Es scheint wirklich, als hätte jemand mitten in der menschenleeren Pampa Argentiniens eine Mixtur von südeuropäischen Städten bauen lassen, so wie ich mir südeuropäische Städte vor 30 -40 Jahren vorgestelle. Nicht dass BA keine … Weiterlesen

FLEISCH!!!

FLEISCH!!!

So – gestern Abend wer FLEISCH dran. Nachdem wir nachmittags ein indisches Paar auf Weltreise (Vegetarier) getroffen hatten, war am Abend einmal ein anständiges Essen angesagt. FLEISCH. Wir sind ja nicht zum Spaß in Argentinien – die Mutter allen guten Rinderfleisches. FLEISCH. Mit dem Export von FLEISCH und Getreide ist Argentinien wohl Ende des vorherigen … Weiterlesen

No tengo Pesos

So, im Hostel eingecheckt und gleicht gefragt, wo wir denn an Bargeld kommen könnten. Na ja, es gäbe  Geldautomaten oder man könnte auf der Straße wechseln. Da sollte man sich jedoch vor gefälschten 100-Peso-Noten in acht nehmen. Darauf bekamen wir dann auch gleich eine Einführung in die Sicherheitsmerkmale der 100-Peso-Note (Wert ca. 14 EUR). Da … Weiterlesen

Angekommen in Argentinien

Damit zu Beginn der Reise auch direkt jedweder Anlass zum Neidaufkommen entfällt, haltet Euch folgendes vor Augen: Wir sind am Dienstag bei endlich mal 23 Grad und Sonnenschein ins Flugzeug gestiegen. Es war um 22h am Frankfurter Flughafen gerade erst dunkel geworden, als der ziemlich volle Lufthansa Flieger abhob. 13 Stunden und 30 min (!!! … Weiterlesen