Filed under Reisegedanken

Zurück im Alltag und der erste Urlaub

Zurück im Alltag und der erste Urlaub

Jetzt ist also bald genau ein Jahr her, dass wir losgezogen sind und damit sind wir nun schon wieder 6 Monate zu Hause. Zwei Wochen nach Ankunft in Deutschland ging es nach Weihnachts- und Silvesterfeier wieder zurück in unsere Jobs. Das war schnell, aber leider unvermeidlich. Am Anfang wird man oft auf die sehr braune … Weiterlesen

Best of Weltreise… Interessante Begegnungen

Best of Weltreise… Interessante Begegnungen

Die meisten Leute, die man unterwegs so trifft sind, sind selber Reisende. So geht dann oft das Gespräch nicht über dem Austausch der Basisinfos („Woher kommst du?“, „Wie war’s denn in?“, „Wie lange bleibst du?“ usw.)  hinaus. Manchmal aber trifft man auf unerwartete und überraschende Geschichten und Menschen. Überhaupt fanden wir es bewundernswert, wie viele … Weiterlesen

Wieder zuhause

Wieder zuhause

Es ist vollbracht – wir sind heute morgen wieder in DUS gelandet. In sechs Monaten haben wir die Welt umrundet, im Winter in Buenos Aires begonnen, im Winter in Deutschland angekommen. Düsseldorf begrüßt uns wenigstens mit 7 Grad und Sonnenschein 🙂 Unser Haustürschlüssel war hinterlegt, die Wohnung steht noch, auch dank der guten Pflege unserer … Weiterlesen

Der letzte Tag

Der letzte Tag

Heute ist also es also soweit, der allerletzte Tag unserer Reise ist angebrochen. Morgen nachmittag werden wir die Rückreise antreten und dann, nach drei Flügen inklusive diverser indischer Sicherheitskontrollen, wieder in DUS landen. Damit wird unsere Weltreise beendet sein, einmal ganz rum, wir sind (fast) immer Richtung Westen geflogen und erreichen Düsseldorf jetzt von Osten … Weiterlesen

Von reichen und armen Ländern

Von reichen und armen Ländern

Auf unserer Reise haben wir zahlreiche Länder und Menschen gesehen, waren in Industrie- , Schwellen- und Entwicklungsländern unterwegs. Aber warum sind einige Länder ärmer als andere? Worin liegen die Unterschiede begründet? An der geographischen Lage liegt es zumeist nicht. Gut, auf dem Altiplano in Bolivien wächst nicht viel, aber auch dort können Menschen leben, wenn … Weiterlesen

Von den lieben Mitreisenden – eine Typologie

Von den lieben Mitreisenden – eine Typologie

Vorwort Wie zu Hause auch trifft man auf Reisen mal auf interessante Leute, mal uninteressante Leute und oft auch sehr anstrengende Menschen. Hier wollen wir uns mal den letzten beiden Kategorien von Mitreisenden widmen. Wir sind als Paar unterwegs und haben beide unseren 30. Geburtstag schon gefeiert. Wir sind in Deutschland steuer- und sozialabgabenzahlende Bürger … Weiterlesen

Indien ist so spirituell…

Indien ist so spirituell…

Wenn so manche Leute über ihren Indien-Urlaub erzählen, so kommen diese aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Hach, Indien ist so ein spirituelles Land. All die Farben, Gerüche, Eindrücke. Die netten Menschen, der Verkehr, wie inspirierend. Die Frauen in ihren schönen bunten Saris, die vielen Blumen, bunten Tempel, Paläste und die vielen heiligen Kühe auf … Weiterlesen

Die Geschichte vom Geldbäumchen

Die Geschichte vom Geldbäumchen

An vielen – meist touristisch verdorbenen Orten – glauben die Bewohner, Touristen wären unglaublich reich und müßten für ihr Geld nicht arbeiten. Dementsprechend verlangen sie auch Mondpreise. In solchen Fällen erzähle ich dann gerne die Geschichte vom Geldbäumchen: You know money tree? No? I tell you. I have money tree. Euro money tree. Every day … Weiterlesen

Im nächsten Leben werde ich …

Im nächsten Leben werde ich …

Was für tolle Berufe habe ich auf der Reise bisher entdeckt. Was würde ich am liebsten machen? Na ja, im nächsten Leben werde ich viellecht… Rinderzüchter in Argentinien wie Enrique: Tagsüber Reitausflüge organisieren und Touristinnen betrunken machen und jeden (!) Tag mit einem Asado beenden. Oder ich werde Touristenführer an schönen Orten. Ein bischen die … Weiterlesen

Update der Route

Update der Route

So, unsere restliche Route für Südostasien steht jetzt, bevor es im November von Bangkok weiter nach Indien geht. Wir haben uns entschieden, Laos einen Besuch abzustatten, kurzer Stop in Thailand und dann im November endlich auf die Philippinen zu fliegen. Die Taifun-Saison sollte dann endgültig vorbei sein. Seit wir in Asien sind, haben wir alle … Weiterlesen