Cabin crew take your seats for take off..

Wir packen unsere Rucksäcke und ziehen endlich wieder los. Fast 4 Wochen Reisezeit sind es diesmal geworden, angesparter Jahresurlaub und günstige Feiertagskonstellation machen es möglich.

Erster Stopp wird für ein paar Tage Tokio sein. Ich bin maximal gespannt auf die größte Stadt der Welt und ein ganz anderes Asien.

Danach geht es endlich wieder auf die Philippinen. Letztes Jahr hat uns ja Taifun Haiyan einen Besuch auf den Visayas nicht erlaubt. Vor kurzem ist mit Hagupit wieder ein schlimmer Sturm über die Inseln gefegt. Eigentlich soll die Taifunsaison ja durch sein, aber diese Zeilen habe ich schon mal geschrieben….Also mit stetem Blick auf den philippinischen Wetterdienst Pagasa werden wir Bohol, Panglao, Siquijor und Negros erkunden.

Auf der Rückreise nach Europa machen wir noch mal einen Stopp in Bangkok für Powershopping und Cocktails auf und über der Sukhumvit Road.

 

Werbeanzeigen