Unbestimmt verspätet, Teil 3

Witterungsbedingt verspätet sich der Dschungelexpress von Beaufort nach Kota Kinabalu auf unbestimmte Zeit.

Gleis_unterspült

Unterspülte-Strecke

Die Bilder sind keine Übertreibung. Hier fängt die Regenzeit langsam an, so dass aus dem strahlendem Sonnenschein zum Nachmittag hin ein Gewitter alle Schleusen des Himmels öffnet. So weit, so normal in den Tropen – die Locals sagen gerne dazu „It’s called rainforest for a reason“.

Landschaft_Zug_Kk

Im Gegensatz zu manchen miteleuropäischen Ländern ist man an das Klima angepasst, denn hier können die Züge auch durch Seen schwimmem. Der Zug kam nur wenig verspätet an (als würde das wirklich hier wichtig sein). Danke an Sabah Rail – dem einzigen Zug auf Borneo, mit dem wir für den supergünstigen Preis von 2.20 MYR zum Riverrafting im Sungai Padas gefahren sind.
Das schlägt technisch ganz klar den ICE!

Zug_KK

Wartehäuschen

Werbeanzeigen

One thought on “Unbestimmt verspätet, Teil 3

  1. Pingback: Best of Weltreise … Fliegen und Fahren | dusducksontour

Kommentare sind geschlossen.