Paraguay

Puerto Iguazu hat nicht nur die Wasserfälle, sondern auch ein Dreiländereck zu bieten, mit Promenade und Aussichtspunkt nach Brasilien und Paraguay.

Dreiländereck

Dreiländereck


Paraguay? Wir zwei schauten uns ahnungslos an. Reiseführer konsuliert – kein Wort dazu.
Was ist eigentlich dieses Paraguay? Ein Blick auf die Karte offenbart: eigentlich könnten wir unseren Weg nach Bolivien viel einfacher mit einer Fahrt durch Paraguay fortsetzen. Jedenfalls denkt das das gewöhnliche Mitteleuropäer beim Blick auf eine einfache Karte.

Abkürzung über Paraguay

Abkürzung über Paraguay – oder nicht? (Quelle: Wikimedia)

Über Paraguay erfahren wir hier in Puerto Ignazu an der Spitze von Argentinien nur:

  1. Es gibt dort Spielkasinos
  2. Man kann dort Tagesausflüge zum Shopping machen und
  3. Paraguayer fahren zum Tanken nach Argentinien

Eine kurze Nachfrage bei einem Reissebüro zum Thema Abkürzung über Paraguay ergab nur:

„Forget about Paraguay“

In einem Cafe gibt Wikipedia dann noch ein bischen mehr her:

  • 16 Einwohner/qkm – bei 6,4 Mio. Einwohnern insgesamt auf der Fläche von Deutschland insgesamt
  • ein BIP von 14,8 Mrd. US$ – soviel wie z.B. Kambodscha
  • und von 1954 bis 1989 (!) von einem deutschstämmigen Diktator geführt

Also eine echte lateinamerikanische Bananenrepublik! Wir verzichten mal lieber auf eine Fahrt nach Paraguay und machen uns auf die 2 1/2 Tage Busfahrt quer durch Argentinien zu unserer nächsten Station für die Vorbereitung auf die Tour durch Bolivien.

Werbeanzeigen

2 thoughts on “Paraguay

  1. Ich hoffe, euch geht es gut. Nach all den tollen Fotos denke ich schon. Danke für die vielen und tollen Infos.

  2. Das mit Paraguay klingt ja spannend…
    aber verstanden habe ich noch nicht, warum man das Land vergessen soll…
    Mögen die Nachbarländer sich nicht und wenn ja, ist das eher so ein Verhältnis wie Köln und Düsseldorf 😉 (dann könntet ihr sicherlich die kurze Strecke nehmen)
    oder muss man da echt Angst haben zu verschwinden?

Kommentare sind geschlossen.